Bäckerei-Prüfung Logo Bäckerei-Prüfung.de!
  Fachverkäuferin Bäckerei / Konditorei
Bäckereifachverkäufer
 
 


12 Übungsaufgaben zum Thema Ernährungslehre
für den Ausbildungsberuf Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk, Schwerpunkt Bäckerei und Konditorei.
 
 Diese Übungsaufgaben eignen sich zur Vorbereitung auf die Zwischenprüfung oder Abschlussprüfung.
 

 Jeweils eine Antwort pro Übungsaufgabe / Prüfungsfrage ist richtig.

  Viel Spaß beim Ausfüllen!

Die Lösung (ohne Gewähr) erhalten Sie, wenn Sie nach der letzten Frage auf "Abschicken" drücken.


Frage 1: In welcher Gruppe sind nur Kohlenhydrate genannt?

a) Kollagen, Milchzucker, Stärke
b) Traubenzucker, Kleber, Oxalsäure
c) Stärke, Dextrin, Fruchtzucker
d) Albumin, Rübenzucker, Stearinsäure


Frage 2: Zucker ist hygroskopisch. Was heißt das?

a) Zucker zieht Luftfeuchtigkeit an, ist also wasseranziehend.
b) Es ist die Fähigkeit, Feuchtigkeit zu bilden. Darum kann Zucker feucht werden.
c) Es ist die Fähigkeit, Feuchtigkeit abzustoßen.
d) Zucker wirkt konservierend, also bakterienfördernd


Frage 3: Welches Fett ist reich an ungesättigten Fettsäuren?

a) Rinderfett
b) Milchfett
c) Pflanzenfett
d) Schweinefett


Frage 4: Welches Ferment (Enzym) beeinflusst die Fettspaltung?

a) Amylase
b) Zymase
c) Peptase
d) Lipase
 


Frage 5: Wie nennt man die Bausteine aller Eiweißarten?

a) Glycerin
b) Aminosäuren
c) Protein
d)  Phosphorsäure


Frage 6: In welchem Lebensmittel hat das Eiweiß den höchsten biologischen Wert?

a) In Quark
b) In Weißbrot
c) In Linsen
d) In Spinat


Frage 7: Welche Aufgaben haben Vitamine?

a) Sie sind Biokatalysatoren.
b) Sie zerlegen die Nährstoffe in ihre Bestandteile.
c) Sie verhindern Mangelkrankheiten.
d) Sie sind notwendig für den Nährstofftransport in der Blutbahn


Frage 8: In welcher Gruppe von Lebensmitteln kommt reichlich Vitamin A vor?

a) Kondensmilch, Hering, Haferflocken
b) Schweinefleisch, Bratwurst, Goldbarsch
c) Gerstenmehl, Bananen, Karotten
d) Butter, Eigelb, Karotten


Frage 9: Welche Gesundheitsstörung deutet auf Eisenmangel hin?

a) Knochenentkalkung
b) Blutarmut
c) Zahnausfall
d) Muskelschwäche


Frage 10: Welches der gennanten Lebensmittel ist besonders reich an Jod?

a) Trinkmilch
b) Kalbfleisch
c) Seefisch
d) Eier
 


Frage 11: Was versteht man unter Spurenelementen?

a) Als Spurenelemente werden alle Elemente bezeichnet, die der Körper verdauen kann.
b) Spurenelemente wandelt der Körper in eigenes Eiweiß um.
c) Spurenelemente sind Mineralstoffe, die der Körper nur in sehr geringen Mengen benötigt.
d) Spurenelemente haben einen ausgeprägten Geruch.


Frage 12: Bei welchen Temperaturen fühlen sich die meisten Mikroorganismen wohl?

a)   40 - 70 °C
b)    0 - 20 °C
c)   10 - 20 °C
d) 105 - 150 °C


      

(Die Übermittlung der Daten kann einen Moment dauern)

Top-Prüfung Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk - Schwerpunkt Bäckerei / Konditorei
400 Übungsaufgaben inkl. Lösungen für 7,90 € als E-book (PDF-Datei) oder 16,95 € als Buch >>>


Zur Startseite Bäckerei-Prüfung.de

 

Bäckerei-Prüfung.de  .  Claus G. Ehlert  .  Rettiner Weg 66 . 23730 Neustadt
Telefon: 04561 / 52 63 86 . Fax: 04561 / 52 63 87 . E-Mail: info@top-pruefung.de